Die Fähren von Cagliari nach Palermo: Vergleichen und buchen Sie

Palermo kann sich einer tausendjährigen Geschichte rühmen und einer Hauptrolle im Mittelmeer. Sollten Sie diese Stadt im Sommer besuchen, erinnern Sie sich daran, dass der Strand von Mondello, der Stadtstrand ist, berühmt für das klare Meer, es gibt aber auch Addaura, Punta Raisi und Capo Rama, nur um einige der bekanntesten und meist besuchtesten zu nennen. Wenn Sie diese Stadt besuchen sollten, sollten Sie keine dieser Attraktionen versäumen: Ballarò, die Quattro canti, den Brunnen Pretoria, die Kirche der Martorana, die Kirche von San Cataldo, die Kathedrale, die Kapelle Palatina. Organisieren Sie also ihre Reise nach Sizilien, indem Sie die Fähren nach Palermo, hin und zurück TraghettiPer, buchen.

Buchungsmodalität

Um ihr Reiseziel mit der Fähre zu erreichen, müssen Sie nichts weiter tun, als das Online- Buchungsformat auszufüllen, und das in all seinen Teilen, in drei einfachen Schritten, finden Sie die Reisemöglichkeit, die am besten ihren Ansprüchen entpricht.

Schritt 1 – Tragen Sie die Informationen ein, indem Sie Reiseziel, Reiseart (nur hin oder hin und zurück), Datum und Anzahl der Passagiere auswählen. Es ist auch ein Dropdown- Menü vorgesehen, hier können Sie alle nützlichen Informationen wählen, die das mitzuführende Fahrzeug betreffen.

  1. Art und Größe des Fahrzeuges (Auto, Motorrad, Wohnmobil);
  2. Eventuell Gepäckträger;
  3. Anhängertyp.

An diesem Punkt kann die Datenverarbeitung ihrer Suchkriterien starten.

Schritt 2 – Überprüfen Sie die Uhrzeiten der Fahrtstrecken und visualisieren Sie die zur Verfügung stehenden Fahrten, zum günstigsten Preis. Des weiteren ermöglicht das Dropdown- Menü oben rechts auf der Seite, alle Fahrten nach Preisklassen zu ordnen. Nachdem Sie eine Option ausgewählt haben, klicken Sie “vorwärts”.

Schritt 3 – Tragen Sie alle Informationen zum Buchenden und den Passagieren ein und wählen Sie die Zahlungsoption. Klicken Sie auf “Bestätigen und zahlen” und so haben Sie ihre Fähre nach Sizilien gebucht.

Die Fahrtzeiten und Preise

Haben Sie erst einmal die Bildschirmseite zur Online- Buchung ausgefüllt, leitet Sie das System auf eine Seite, wo Sie Folgendes finden:

  • Alle Fahrtzeiten der Fähren, sowohl der Hin- als auch der Rückfahrten, an dem von ihnen gewählten Datum;
  • Alle Preise nach Fährgesellschaften unterteilt, um so die preislich günstigste Variante zu finden.

 

Abfahrten, Ankünfte und Fahrtdauer

Der Hafen von Cagliari rühmt sich einer strategisch guten Position und ist in drei Sektoren eingeteilt: der Ölterminal, der Kanalhafen und der historische Hafen. Der historische Hafen wird außer für den Warenverkehr, für die Fischerei, und den Kreuzfahrtschiffen auch für die Fähren genutzt. Vom Hafen in Cagliari erreicht man leicht Sizilien mit dem Schiff: die Fährgesellschaft Tirrenia verbindet Cagliari jede Woche mit Palermo. Die Fahrten nach Sizilien sind wöchentlich.

Die Überfahrtszeit zu ihrem Reiseziel beträgt 12 Stunden.

Der Hafen von Palermo kann als ein, auf Touristen maßgeschneiderter Hafen definiert werden. Für diejenigen, die auf eine Fähre, die startet oder ankommt warten müssen, bietet die Meeresstation jeglichen Komfort, einschließlich Restaurants und Gepäckaufbewahrung. Der sizilianische Hafen ist in das städtische Netz eingeflochten, so erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß oder mit einer kurzen Fahrt im Bus die Kathedrale, den Palazzo der Normannen, die Kirche der Martorana, die Märkte von Vucciria und von Ballarò.

Fährgesellschaften

Die Strecke von Cagliari – Palermo wird von einigen der besten italienischen Fährgesellschaften befahren, so von der Tirrenia, die eine langjährige Erfahrung vorweist.