Fähren Genua: Informationen und Verbindungen mit Sizilien

Die Einschiffung vom Hafen von Genua ist angesichts seiner strategischen Position in Europa eine gute Wahl. Seine Nähe zu Deutschland, der Schweiz und Österreich, machen es zu einem bevorzugten Zwischenstopp für Fähren nach Sizilien.

Vom Hafen von Genua aus, erreichen Sie Sizilien dank Grandi Navi Veloci jeden Tag: zwei Schiffe verbinden Genua mit Palermo mit täglichen Abfahrten, meistens am Abend, sowohl in der Neben- als auch in der Hochsaison.

Hafen von Genua

So kaufen Sie ein Ticket nach Sizilien vom Hafen von Genua

Wenn Sie Fährtickets nach Sizilien buchen möchten, haben Sie nichs weiter zu tun, als alle Felder des Online-Buchungssystems auszufüllen, um dann die Preise und Fahrpläne aller Fahrten auf einer einzigen Bildschirmseite einsehen zu können.

Nach abgeschlossenem Kauf werden die Tickets entweder, gegen einen Aufpreis, per Post oder zum Ausdrucken per E-Mail versandt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich von montags bis samstags zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr unter der Nummer (0039) 0565960130 an unser Call Center.

Ein- oder Ausschiffen der Fahrzeuge und Passagiere am Hafen von Genua

Passagiere mit einem Fahrzeug zum Einschiffen, müssen mit mindestens 2 Stunden Vorlaufzeit anreisen. Passagiere ohne Fahrzeug können etwa 1 Stunde vorher eintreffen.

Tragen Sie immer das Ticket und einen gültigen Ausweis mit sich, um dem Bordpersonal jederzeit eine Kontrolle zu ermöglichen.

Wenn bei Ankunft im Zielhafen die Wetterbedingungen oder äußere Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Schifffahrtsgesellschaft liegen, ein Ausschiffen nicht ermöglichen, wird die Ausschiffung im nächsten Hafen oder Ursprungshafen durchgeführt, ohne dass der Passagier eine Entschädigung beanspruchen kann.

Fährgesellschaften vom Hafen von Genua nach Sizilien

Die Schifffahrtsgeselleschaft, die die Fahrfrequenzen mit Sizilien garantiert, ist die Grandi Navi Veloci.

Wie Sie den Hafen von Genua erreichen

Der Hafen ist bequem mit dem Flugzeug, Bus, Zug oder Auto erreichbar.

Wie Sie den Hafen von Genua mit dem Auto erreichen

Sie können den Hafen von Genua leicht mit dem Auto erreichen. Die Autobahnausfahrt ist Genova Ovest (Genua West). Halten Sie sich einfach links und folgen Sie den Schildern zum Hafen.

Wie Sie den Hafen von Genua mit dem Zug erreichen

Der Bahnhof Genova Porta Principe ist etwas mehr als 500 Meter entfernt und kann zu Fuß oder mit dem Taxi erreicht werden. Der Bahnhof Genova Brignole ist mit dem Bus (Linie 18) verbunden.

Wie Sie den Hafen von Genua mit dem Flugzeug erreichen

Der Flughafen Cristoforo Colombo ist etwa 10 km entfernt und ist mit dem Shuttlebus Volabus (Abfahrt alle 45 Minuten) mit dem Hafen verbunden.

Wie Sie den Hafen von Genua mit dem Bus erreichen

Wenn Sie am Bahnhof Genova Piazza Principe aussteigen, können Sie den Hafen von Genua in einem angenehmen 20-minütigen Spaziergang oder mit dem Bus (Linien 18 und 20) erreichen und zum Abfahrtspier gelangen.

Anschrift des Hafens von Genua

Die Anschrift des Hafens von Genua lautet: Calata della Chiappella, 101R, 16126 Genova (GE).

Parkplätze

Im Hafen von Genua finden Sie einen bequemen, kostenpflichtigen Parkplatz, der direkt in der Nähe des Abfahrtspiers liegt.

Hafendienstleistungen

Der Hafen von Genua beherbergt neben den Fahrkartenschaltern der einzelnen Schifffahrtsgesellschaften und den Warteräume, auch ein Einkaufszentrum mit Bar, Restaurants, eine Bank, ein Fitnessstudio und eine schöne Fußgängerpromenade, die entlang des Meeres verläuft.

Der Hafen Genuas

Die Seestation des Hafens von Genua empfängt Besucher mit fünf Terminals, von denen drei den Fähren (Calata Chiappella, Ponte Caracciolo und Ponte Colombo) und zwei hauptsächlich den Kreuzfahrtschiffen (Ponte Andrea Doria und Ponte dei Mille) vorbehalten sind. Es handelt sich um eine moderne und umfassende Station, die den ankommende und abfahrenden Touristen, Galerien und Einkaufszentren, geräumige Warteräume, Parkplätze und Erholungsbereiche anbietet. Von der Hafenstation aus können Sie das Stadtzentrum zu Fuß, mit der U-Bahn und mit dem Bus erreichen. Zu den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten zählen das berühmte Aquarium von Genua und das Galata Museo del Mare.

Aktive Fähren