Fähren vom Hafen von Reggio Calabria: Informationen und Verbindungen nach Sizilien

Der Hafen von Reggio Calabria ist einer der wichtigsten Ausgangspunkte, um Ihr Urlaubsziel dank der Fähren nach Sizilien zu erreichen.

Vom Hafen von Reggio Calabria fahren täglich Schnellboote und Fähren nach Messina und zu den Äolischen Inseln. Der Metromare-Service und der Navigationspartner Ustica Lines bieten täglich von 06:00 bis 20:00 Uhr Tragflächenboote nach Messina, die alle 30 Minuten ablegen. Das Ticket kostet 3,50 Euro und die Fahrt dauert ca. 35 Minuten.

Die Compagnia Ustica Lines garantiert tägliche Abfahrten zu den Äolischen Inseln, wie: Vulcano, Salina und Lipari. Im Sommer sind die Abfahrten weitaus häufiger als im Winter und die Überfahrt dauert etwa zwei Stunden.

Hafen von Reggio Calabria

So kaufen Sie ein Ticket nach Sizilien vom Hafen von Reggio Calabria

Es war nie einfacher ein Ticket für den Urlaub zu kaufen! Nutzen Sie unser Online-Buchungssystem, füllen Sie alle Felder aus und treffen Sie Ihre Wahl. Auf einer einzigen Bildschirmseite können Sie alle Fahrpläne und Preise einsehen.

Nach Abschluss der Zahlung können Sie wählen, ob Sie eine E-Mail zum Ausdrucken oder, entgegen einer geringen Gebühr, die Tickets nach Hause geschickt haben möchten.

Bei Bedarf rufen Sie unser Call Center, das von Montag bis Samstag von 9:00 bis 20:00 Uhr aktiv ist, unter der Nummer 0039 0565960130 an.

Ein- oder Ausschiffen der Fahrzeuge und Passagiere am Hafen von Reggio Calabria

Das Ein- und Ausschiffen der Passagiere erfolgt nach Angaben der Schifffahrtsgesellschaft. Im Allgemeinen ist es erforderlich, dass diejenigen, die ein Fahrzeug einschiffen, etwa 2 Stunden vorher eintreffen, während es für die anderen Passagiere ausreichend ist etwa 1 Stunde vor Abfahrt anzureisen.

Bringen Sie immer Ihr Reisedokument und ein gültiges Ausweisdokument mit, um die Kontrolle des Bordpersonals zu erleichtern.

Schifffahrtsunternehmen vom Hafen von Reggio Calabria nach Sizilien

Die Schifffahrtsgesellschaft Ustica Lines verbindet den Hafen von Reggio Calabria mit den wichtigsten Zielorten Siziliens.

Wie Sie den Hafen von Reggio Calabria erreichen

Vom Stadtzentrum und Hauptbahnhof von Reggio Calabria aus erreichen Sie den Hafen mit dem Auto, Taxi oder dem öffentlichen Bus ATAM.

Wie Sie den Hafen von Reggio Calabria mit dem Auto erreichen

Der Hafen ist von der Autobahn A3 Salerno-Reggio Calabria aus leicht mit dem Auto zu erreichen indem Sie die Ausfahrt nach Reggio Porto nehmen.

Wie Sie den Hafen von Reggio Calabria mit dem Zug erreichen

Ein Regionalzug fährt vom Flughafen der Meeresenge ab und benötigt ca. 20 Minuten bis zum Bahnhof Reggio Calabria San Gregorio.

Wie Sie den Hafen von Reggio Calabria mit dem Flugzeug erreichen

Der Flughafen von Reggio Calabria ist nur 12 km vom Hafen entfernt und somit in kurzer Zeit erreichbar.

Wie Sie den Hafen von Reggio Calabria mit dem Bus erreichen

Der Hafen von Reggio Calabria ist, dank eines bequemen direkten Shuttle-Services, der alle 30 Minuten fährt, gut mit dem Flughafen Tito Minniti verbunden,.

Die Adresse des Hafens von Reggio Calabria

Die Anschrift des Hafens von Reggio Calabria lautet: Piazzale Porto, 2, 89122 Reggio Calabria (RC).

Parklplätze

Innerhalb des für die Einschiffung vorgesehenen Bereichs, am Südeingang des Hafens und genau am Ende der Promenade und dem Fahrkartenschalter, befindet sich ein bewachter Parkplatz.

Hafendienstleistungen

Der Hafen von Reggio Calabria verfügt über einen bequemen Rastplatz, Verpflegungsangebote und Toiletten.

Die Geschichte des Hafens

Mit seinem spektakulären Blick auf die Meerenge und Sizilien und dem Ätna im Hintergrund, ist der Hafen von Reggio Calabria in eine einzigartige Naturkulisse eingebettet. Um die Wartezeit der Fähre zu überbrücken, können Sie die schönsten Orte der Stadt besuchen. Mit einem kurzen Spaziergang erreichen Sie die zentralgelegene Piazza Garibaldi, wo sich die Einkaufsstraßen mit ihren Boutiquen, Kunsthandwerksläden und Konditoreien befinden. Wenn Sie etwas Zeit haben, verpassen Sie nicht einen Besuch im Museum „Museo Nazionale della Magna Grecia“ mit den berühmten Bronzestatuen von Riace und im Theater Siracusa, ein wundervolles Beispiel des Jugendstils, das 1925 fertiggestellt wurde.

Aktive Fähren