Antikes Catania: Reise in der griechischen und römischen Stadt

Antikes CataniaTeil dieses Rundganges ist auch Catania unterirdisch. Wir sprechen ja hier vo einer Stadt, mit einer tiefen Geschichte: die Gründung geht zurück, auf das Jahr, zwischen 729 und 728 v-Chr., durch die Griechen; seine Größe erlangte die Stadt unter den Römern. Antikes Catania lebt heute noch. Und es gibt eine Reihe an Etappen, um es zu entdecken und vor allen zu schätzen.

Das antike Theater– es befindet sich in der Via Vittorio Emanuele lehnt an dem Hügel der Akroplis. Aus lavagestein erbaut, hat es die Form, eines Halbkreise, und ungefähr 7000 Zuschauer fanden hier Platz. Heute ist von dem Theater, (das auf das II Jahrhundert v.CHr. zurückgeht) nicht mehr viel übrig geblieben, es bleibt fast der ganze Cavea, der rand des Orchesters, und wenige Reste der Bühne.

Römisches Amphitheater– Die reste befinden sich in der Via Stesicoro. Auch dieses wurde aus Lavagestein gebaut, am nördlichsten rand der antiken römischen Stadt gebaut, man kann den ersten Teil des inneren Korridors erkennen, die erste Reihe der Fasade,der äußere Korridor, und das System der Arkaden, das zur Aufrechterhaltung der Tribühnen da war.

Odeon – es befindet sich unmittelbar östlich des Theaters. Das Odeon war ein kleiner mit Pflanzen überdeckter Saal, der mündliche Beiträge und musikalische Auffühungen unterbrachte. Die Cavea liegt heute immer noch gut im Blickfeld, während zum Beispiel die Bühne durch moderene Konstuktionen verdeckt ist.

Der Thermalkomlex – Es gbit grundsätzlich drei: die Achilliane, zu Füßen der Kathedrale; ein runder Raum, der durch eine Kuppel bedeckt ist in der Via della Rotonda; die “terme dell’Indirizzo” in Piazza Currò.

Das Forum Romanum – Im Zentralbereich des antiken forum romanum wird der Innenhof von San Pantaleone erkannt. Höchstwahrscheinlich immer hier, wo sich die griechische Agorà befand. Von der Konstruktion, bis zu uns gelagt, ist nur eine langer Korridor auf der östlichen Seite, und acht unterirdische Räume zur Südseite.

Die Nekroloe – Sie befinden sich hautsächlich im Norden und im Osten des römischen Amphitheaters.

Antikes Catania ist eine kleine Reise in der Reise, wärmsten empfohle, währen deiner reise, in diese Stadt. Es bleibt ihnen so, nicht weiter zu tun, als ihre Reise, auf der Fähre zu buchen.

 

Bildquelle: flickr.com/photos/schnappi

Verwandte artikel