Catania: vier Ideen für Ausflüge auf der Kippe zwischen dem Meer und dem Vulkan

Catania AusflügeIn Catanien gibt es viel zu sehen. Zahlreich sind die Gesichter dieser Stadt: barok, mittelalterlich, antik, und unterirdisch, man muß nur seine bevorzugte Strecke auswählen. Abeer auch die Umgebung der Stadt sind nicht weniger interessant. Eine Provinz, die zu Entdeckungsreisen einlädt, hier vier Empfehlungen, mit genauso vielen Stadtrouten, die man in Catanien machen kann:

Ätna – Der höchste aktive Vulkan in Europa, er repräsentiert ein wenig das Symbol ganz Sizliens. Der Gipfelkrater, die Monti Silvestri, die Montagnola, die verschiedenen Höhlen, und das Tal del Bove bilden eine sehr artikulierte Landschaft, wild, trostlos und gleichzeitg sehr eindrucksvoll. Wenn der Ätna für einen der schönsten Orte Siziliens gehalten wird, wird es wohl auch ein Motiv dafür geben.

Taormina – So berühmt wie schön ist dieser Ort, der sich ganz in der Nähe von Catanien befindet, man kann ihn sowohl mit dem Auto, als auch mit dem Zug erreichen. Taormina bietet zahlreiche Dinge die man sich ansehen sollte, aber zwei Sehenswürdigkeiten, sollte man auf keinen Fall verpassen: das griechisch-römische Theater und der Strand der Insel Isola Bella.

Aci Castello – Das Symbol der Stadt, ist die gleichnamige Burg, und was von der Burg noch übrig geblieben ist: sie steht auf einer basaltischen Landspitze die steil ins Meer fällt, man erreicht sie nur, über eine in Stein gehauene Treppe. Ein weiterer sehenswerter Ort ist die griechisch- helenistischen Nekropole, die sich auf einen Bereich von ungefähr einem Hektar ausdehnt. Aus dem Meer erheben sich die Felsen der Zyklopen: die Legende besagt, dass es sich dabei um die Felsen handelt, die Polyphem dem davon segelnden Schiff von Ulysse hinterherschleuderte.

Caltagirone – Ein weiterer Ort, der einen Besuch wert ist, Altro während eines Urlaubes in der Ätna- Stadt. Caltagirone, Stadt der typischen Keramikkacheln, Bauten im typischen barocken Stil, der Freitreppe der Kirche Santa Marina del Monte.

Vier optimale Ideen, für gleichviele Ausflüge mit dem Ausgangspunkt in Catania. Nun bleibt ihnen nichts weiter zu tun, als ihren Urlaub zu organisieren und vor allem ihre Reise nach Sizilien zu buchen.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/alebaffa