Was man während eines Ausfluges in den Ätnapark sehen kann

Ätnapark Was man während eines Ausfluges sehen kannEs ist eine Tour, die man auf keinen Fall versäumen sollte zu machen, und gehört zu der Tour durch Ost- Sizilien, oder noch viel einfacher diese Tour gehört einfach dazu, wann immer man eine Reise nach Catania vor hat. Es ist der höchste noch aktive Vulkan Europas, er verdient es, während eines Urlaubes in Sizilien besucht zu werden. Um ihn zu besuchen, sollte man wissen, was man in dem Ätnapark ansehen kann.

Gipelkrater – Man beginnte mit dem wahren Hauptdarsteller des Parkes, und zwar mit dem Ätna. Ganz im Besonderen wir mit dem Krater begonnen. Um genau zu sein, sind es drei: der zentrale Krater (bestehend aus Voragine und Bocca nuova), dem Nordostkrater und dem Südostkrater.

Montagnola – Im Süden des Zentralkraters befindet sich die Montagnola. Es handelt sich um einen der Hauptkegel des Ätnas. La Montagnola entstand auf der höhen Südseite in 2.500 Höhe in foge eines Ausbruches im Sommer 1763.

Monti Silvestri – In Folge eines Vulkanausbruchs 1892 entlang eines Radialbruchs entstandenden fünf Eruptionskegel: das ist die Geburt der Berge Monti Silvestri. Zwischen dem Monte Silvestro Superiore und dem Monte Silvestro Inferiore führt eine Straße, die von Zafferana Etnea und Nicolosi zur Berghütte Rifugio Sapienza, führt.

Grotte – im Innern des Ätna- Parkes, gäbe es noch vieles mehr zu sehen, zum Beispiel auch eine Reihe von Höhlen. Es gibt über zweihundert, und bekannt seit antiker Zeiten, wurden sie als Zufluchtsort, Begräbnisstätte, als heiliger Ort, und als Orte zu Schneeanhäufung benutzt. Unter den bekanntesten Höhlen befinden Sich die Tra le grotte Grotta dei Lamponi, dei Tre Livelli, del Gelo, delle Palombe.

Valle del Bove – Ein riesige Becken, dass sich im Osten des Ätnas befindet: Misst ungefähr 7 Kilometer mal 5 Kilometer und deren Wände sind bis zu tausend Meter hoch. Monastero dei Benedettini di San Nicolò La Rena – Außer einem großen historischen und architektonischen Wert, ist diese Kloster der Sitz der Ätna-Parkverwaltung.

Das sind die Dinge, die man auf dem Ätna sehen kann. Die beste Möglichkeit, ist es an einer der Wanderausflüge auf dem Ätna teilzunehem. Es könnte auch von Nutzen sein, zu wissen, wie man auf den Ätna kommt.

 

Bildquelle: Flickr.com/photos/gnuckx

Verwandte artikel