Fähren ab Villa San Giovanni: Informationen und Verbindungen mit Sizilien

Der Hafen von Villa San Giovanni ist der wichtigste für die Fähren nach Sizilien. Am Ende von Kalabrien gelegen, direkt an der Enge von Messina, ermöglicht er einen schnellen Übergang vom Festland zur Insel.

Der Hafen von Villa San Giovanni verbindet, mit der Fähre Villa San Giovanni-Messina, das Festland mit Sizilien. Caronte & Tourist ist das wichtigste Unternehmen, das in der Enge von Messina tätig ist und bietet ständige Verbindungen zu jeder Zeit und während des ganzen Jahres. Die Überfahrt dauert ca. 40 Minuten.

Hafen von Villa San Giovanni

So kaufen Sie ein Ticket nach Sizilien vom Hafen von Villa San Giovanni

Es war noch nie so einfach, ein Ticket für Sizilien zu kaufen: Nutzen Sie unser Online-Buchungssystem, konsultieren Sie Fahrpläne und Preise auf einer einzigen Bildschirmseite und tätigen Sie Ihren Kauf.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie wählen, ob Sie die Tickets per Post nach Hause geschickt oder per E-Mail zum Ausdrucken haben möchten.

Bei Bedarf rufen Sie unser Call Center unter der Nummer 0039 0565960130 an, das von Montag bis Samstag von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet ist.

Ein- oder Ausschiffen der Fahrzeuge und Passagiere im Hafen von Villa San Giovanni

Passagiere, die ein Fahrzeug einschiffen möchten, sollten ungefähr mit 2 Stunden Vorlaufzeit eintreffen. Für Passagiere ohne ein Fahrzeug hingegen, ist es ausreichend etwa 1 Stunde vorher anzureisen.

Folgen sie an Bord den Anweisungen des Schiffpersonals, um das Fahrzeug bei eingelegtem ersten Gang und angezogener Handbremse zu parken. Während der Überfahrt ist der Zugang zum Fahrzeug strengstens verboten.

Sollten die Meeresbedingungen oder andere Umstände, die sich der Kontrolle der Schifffahrtsgesellschaft entziehen, das Ausschiffen der Fahrzeuge am Zielhafen nicht ermöglichen, wird der nächstgelegene oder der Abfahrtshafen angefahren, um mit dem Ausschiffen fortzufahren ohne dass die Passagiere einen Anspruch auf Entschädigung erheben können.

Schifffahrtsgesellschaften vom Hafen von Villa San Giovanni nach Sizilien

Die Schifffahrtsgesellschaft, die die Strecke Villa San Giovanni – Messina bedient ist die Caronte & Tourist.

Wie Sie den Hafen von Villa San Giovanni erreichen

Der Hafen von Villa San Giovanni ist einfach mit dem Auto, Flugzeug oder Zug zu erreichen.

Wie Sie den Hafen von Villa San Giovanni mit dem Auto erreichen

Der Hafen kann direkt von der Autobahn Salerno-Reggio Calabria aus erreicht werden, indem man den Schildern „Imbarchi per la Sicilia“ folgt.

Wie Sie den Hafen von Villa San Giovanni mit dem Zug erreichen

Der Hafen ist direkt mit dem weniger als 10 Gehminuten entfernten Bahnhof Villa San Giovanni verbunden.

Wie Sie den Hafen von Villa San Giovanni mit dem Flugzeug erreichen

Der Flughafen der Meeresenge ist nur 20 km vom Hafen entfernt und durch die Station Reggio di Calabria Omeca mit dem Eisenbahnnetz verbunden.

Anschrift des Hafens von Villa San Giovanni

Die Adresse des Hafens von Villa San Giovanni lautet: Via Salvo d’Acquisto, 6, 89018 Villa San Giovanni (RC).

Parkplätze

Der Hafen von Villa San Giovanni ist im Sommer, während der Wochenenden und im Frühling auch an Brückentagen ziemlich überfüllt. Wir empfehlen denjenigen, die mit dem Auto anreisen, den kostenpflichtigen Parkplatz in der Nähe des Bahnhofs von Villa San Giovanni aufzusuchen.

Hafendienstleistungen

Obgleich die Überfahrt nur kurz ist, gibt es auf der Fähre nach Messina Bars, die belegte Brötchen und typisch sizilianische Rostbratwaren anbieten.

Die Geschichte des Hafens

Die Geschichte des Hafens von Villa San Giovanni hat sehr alte Wurzeln und man vermutet sogar, dass er schon in der fernen Vorgeschichte als maritimer Anlegeplatz gedient hat, da er der naheste Punkt zur sizilianischen Küste darstellt. Ein königliches Dekret der italienischen Regierung von 1893 sanktionierte, dass die Dampfschifffahrt mittels der Meerenge durch die Gesellschaft „Società per le Strade Ferrate“ zugelassen wurde, die sich verpflichtete zwei tägliche Fahrten zwischen Villa San Giovanni und Messina durchzuführen. Ab März 1905 wurde der Hafen von Villa San Giovanni zu einer wichtigen Anlegestelle für Fähren.

Aktive Fähren